Franziskuswanderung des TV Ludweiler
Franziskuswanderung des TV Ludweiler
TeilnehmerInnen der Franziskuswanderung des TV Ludweiler-Warndt (Es sind nicht alle auf dem Foto). Quelle: Lothar Ranta

Ein Beitrag von Lothar Ranta
Wie in vielen anderen Vereinen fielen auch beim Turngau Saarbrücken (TGS) die letzten Wanderungen Corona bedingt meistens aus und wurden auch nicht mehr angeboten.

Am 3. April, bei herrlichen Wetter, veranstaltete der TV Ludweiler-Warndt (TVL) eine Franziskusweg-Wanderung in Friedrichweiler, ein Ortsteil der Gemeinde Wadgassen im Landkreis Saarlouis. Als Franziskuswege werden viele Pilgerwege und Wanderwege bezeichnet, die einen Bezug zum Heiligen Franz von Assisi haben. Den Bezug in Friedrichsweiler könnte man im Archiv der Gemeinde Wadgassen recherchieren. Ob man da etwas findet?
Für die gute Organisation waren - wie bei den früheren Wanderungen - die Geschäftsführerin des TVL Ingeborg Wolf und Günter Wolf zuständig sowie Alfons Junk vom TGS.

Treffpunkt war um 10 Uhr der Parkplatz Friedhof Friedrichweiler. Es war schon eine besondere Wanderung. Die Freude und Stimmung der fast 20 Wanderfreunde war während der ganzen Veranstaltung nicht zu übersehen. Die meisten Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus den fünf Turngauvereinen hatten sich lange nicht mehr gesehen und hatten natürlich viel zu erzählen. Einige waren lange nicht mehr mit einer so großen Gruppe wandern.

Die offizielle Wanderstrecke rund um Friedrichweiler betrug 7,4 km. Es war eine leichte, abwechslungsreiche Wanderung zum Teil durchs Dorf und freien Feldern mit Waldrändern. Drei leichte Anstiege waren zu bewältigen bis man den schönen Ausblick auf das Tal der Bist in Frankreich genießen konnte. Die Bist ist ein kleiner Bach, der in Lothringen entspringt und bei Wadgassen in die Saar mündet.

Schlussrast war im überregional bekannten Hotel-Restaurant „Zur Hexe“. Die abwechslungsreiche Speisekarte ließ keine Wünsche offen. Bei der Verabschiedung sparte man nicht mit Lob und Dank für den TV Ludweiler, nach so langer Zeit für diese schöne Veranstaltung.

An der Wanderung teilgenommen haben folgende Vereine:
TV Ludweiler, TV Geislautern, TV Hilschbach, TV Köllerbach und TV Burbach

Ostereiersuche beim TV Ludweiler
Am Freitag, 8. April 2022, wurden um 16.30 Uhr alle Kinder der Abteilung Turnen mit Eltern und Großeltern zur Ostereiersuche ins Warndtstadion eingeladen.

Leider hatte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen Dauerregen wurde die Ostereiersuche kurzfristig in die Warndthalle verlegt.

Kinder, Eltern und Großeltern hatten auch in der Warndthalle ihren Spaß beim bunten Osterturnen.
Hier ein paar Bilder von der Ostereiersuche!

Neuer Termin:
50. Internationale Volkswanderung
soll am 03./04. September 2022 stattfinden!
Weitere Details folgen!!!

Abteilung Leichtathletik:
Suche nach Unterstützung für Kindertraining
Wir sind auf der Suche nach Personen, welche die Abteilung Leichtathletik beim Kindertraining unterstützen wollen.
Voraussetzung dafür sind nur Spaß an der Freude der Kinder!

Mit sportlichen Grüßen

René Schwarz
Abteilungsleiter Leichtathletik des TV Ludweiler

125 Jahre TV Ludweiler
Bericht 125 Jahrfeier des TV Ludweiler

Bericht 125 Jahrfeier des TV Ludweiler
v.l.: Wolfgang Kallenbach, Boris Henry, Ursel Meyer, Christine Bertram, Erwin Lautwein, Horst Reitler, Jutta Mühlberger, Klaudia Britz, Präsident Knut Duchêne, René Schwarz

Werbung Kinderturnen
Kinderturnen neue vorläufige Trainingszeiten

Gottfried Gräbner besteht vor höchster Prüfungskommision im Shotokan Karate den 6. Dan
Am 24.5.2019 stellte sich Gottfried Gräbner vom TV Ludweiler, Stilrichtungsreverent Shotokan im SKV, zur Prüfung zum 6. Dan in Lich.

Gottfried Graebner 6. Dan

Die Prüfungskommission setzte sich aus den höchst graduierten Prüfern im Shotokan Karate, die es jemals im DKV gab, zusammen: Vorsitz Bernhard Millner (9. Dan), Roland Lowinger (9. Dan), Wolf-Dieter Wichmann (9. Dan) und Klaus Sterba (9. Dan).

Nicht nur die Prüfungskommission war hochrangig, auch haben sich Efthimios Karamitsos zum 8. Dan (Bundestrainer Kata), Klaus Bitsch zum 7. Dan (Bundestrainer Kumite) und Gunar Weichert zum 8. Dan (Präsident vom RKV) dieser Prüfungskommission gestellt.

Herzlichen Glückwunsch!!!

Werbung Eltern-Kind-Turnen und Kleinkinderturnen
Werbung Turnen

Unsere Vereinsfahne in der SZ!
Unsere Vereinsfahne in der SZ!

Völklingen lebt gesund!!!
Völklingen lebt gesund